Lautstärke, Warntypen und Distanz einstellen | CO-DRIVER NO2

  • Aktualisiert

Du kannst selbst entscheiden, vor welchen Vorfällen dein CO-DRIVER NO2 dich warnen soll - vor Geschwindigkeitskontrollen, Gefahrenstellen oder vor beidem. Auch Lautstärke und Distanz zum Vorfall kannst du selbst in deiner OOONO-App einstellen.


Lautstärke

DE_volume.png

So stellst du die Lautstärke der Warnungen ein, die du über deinen CO-DRIVER erhältst:

  1. Wähle Mehr in der rechten unteren Ecke der OOONO-App.
  2. Wähle Zu den Einstellungen.
  3. Wähle Geräteeinstellungen.
  4. Wähle die gewünschte Lautstärke der Warnungen aus.


Du kannst auch die Lautstärke der Warnungen einstellen, die du über dein Telefon erhältst:

  1. Wähle Mehr in der rechten unteren Ecke der OOONO-App.
  2. Wähle Zu den Einstellungen.
  3. Wähle Telefoneinstellungen.
  4. Wähle die gewünschte Lautstärke der Warnungen aus.

Warndistanz

DE_distance.png

So legst du fest, wie lange im Voraus du gewarnt werden möchtest - entweder in Metern oder in Sekunden:

  1. Wähle Mehr in der rechten unteren Ecke der OOONO-App.
  2. Wähle Zu den Einstellungen.
  3. Wähle Warntypen.
  4. Wähle Warntypen und passe die Warndistanz an.

Warntypen

DE_distance.png

So stellst du ein, vor was dein CO-DRIVER NO2 dich warnen soll - vor Geschwindigkeitskontrollen, Gefahrenstellen oder vor beidem:

  1. Wähle Mehr in der rechten unteren Ecke der OOONO-App.
  2. Wähle Zu den Einstellungen.
  3. Wähle Warntypen.
  4. Aktiviere oder deaktiviere die gewünschten Warntypen.

War dieser Beitrag hilfreich?

499 von 648 fanden dies hilfreich