Kosten Navigation | CO-DRIVER NO2

  • Aktualisiert

Mit der Einführung von Navigation, Apple CarPlay und Android Auto erheben wir eine kleine Zusatzgebühr für diese drei besonderen Funktionen – allerdings erst, nachdem du die Dienste ein Jahr lang kostenlos ausprobiert hast.

Screenshot 2023-08-22 at 13.40-2 (redigeret).jpg

Das Wichtigste in Kürze:

    1. Die ersten 12 Monate nutzt du die neuen Funktionen deines CO-DRIVERS NO2 (Navigation, Apple CarPlay oder Android Auto) kostenlos. Danach entscheidest du selbst, ob du die Funktionen weiterhin gegen eine kleine monatliche Gebühr nutzen möchtest.
    2. Das kostenpflichtige Abo startet nicht automatisch. Du entscheidest nach 12 Monaten selbst, ob du es nutzen möchtest.
    3. Wir verdienen kein Geld am Abo. Die Gebühr deckt lediglich die Kosten der Drittanbieter Google und Apple. Alle anderen Funktionen deines CO-DRIVER NO1 / NO2 kannst du auch ohne Abo nutzen.

Die häufigsten Fragen aus unserer Community

Wann beginnt der 12-monatige kostenlose Zeitraum?
Sobald du deinen CO-DRIVER NO2 mit der OOONO-App verbindest, hast du Zugriff auf die Funktionen Navigation und Apple CarPlay sowie Android Auto. In diesem Moment beginnt deine 12-monatige Laufzeit.

Kann ich meinen CO-DRIVER NO1 / NO2 nutzen, ohne zusätzliche Gebühren zu zahlen?
Auf jeden Fall! Du kannst dir sicher sein, dass die Kernfunktionen der CO-DRIVERs, wie das Senden und Empfangen wichtiger Verkehrsinformationen, NIEMALS hinter einer Bezahlschranke verschwinden werden.

Was genau habe ich davon, wenn ich die Zusatzgebühren bezahle?
Die zusätzliche Gebühr ist nur für die Freischaltung von Navigation und Apple CarPlay / Android Auto erforderlich (und die ersten 12 Monate sind kostenlos!).

Wird mir nach der 12-monatigen Gratisphase automatisch eine Gebühr berechnet?
Nein. Der Zugang zu den Funktionen wird nach 12 Monaten gesperrt. Du kannst dann selbst entscheiden, ob du für die weitere Nutzung bezahlen möchtest. Für die Nutzung von Navigation und Apple CarPlay / Android Auto in der kostenlosen Phase benötigen wir daher keine Kreditkarteninformationen von dir.

Kann mein Partner die zusätzlichen Funktionen auch mit seinem eigenen Smartphone nutzen?
Während der 12-monatigen kostenlosen Testphase kann jedes Smartphone, das mit dem jeweiligen CO-DRIVER NO2 verbunden ist, alle Funktionen nutzen, einschließlich Navigation, Apple CarPlay / Android Auto.

Wird die Bezahlung über die OOONO-App abgewickelt?
Wir suchen noch nach Möglichkeiten, die Betriebskosten für die Add-ons zu decken. Im Moment wissen wir also noch nicht, ob nach der 12-monatigen Gratisphase überhaupt eine Zahlung anfallen wird. Wenn eine Zahlung erforderlich ist, wird sie über deine Apple-ID oder dein Google Play Store-Konto abgerechnet.

Warum wird eine Zusatzgebühr eingeführt?
Wir haben eine große Nutzerumfrage in unserer Community durchgeführt. 78 % der Teilnehmer wünschten sich eine Integration von Apple CarPlay / Android Auto. Das ließ uns zwei Möglichkeiten: Die Dienste trotz der hohen Nachfrage nicht anzubieten oder eine kleine Zusatzgebühr für Premium-Funktionen wie Apple CarPlay / Android Auto einzuführen. Natürlich haben wir uns für die zweite Option entschieden. Navigation, Apple CarPlay / Android Auto haben jedoch ihren Preis, denn wir müssen mit den großen Jungs mitspielen. Du weißt schon: Google und Apple. Und die arbeiten nicht umsonst mit uns zusammen. Deshalb müssen wir eine monatliche Gebühr erheben – nachdem du die Funktionen ein ganzes Jahr lang kostenlos ausprobieren konntest.

War dieser Beitrag hilfreich?

390 von 500 fanden dies hilfreich